Qualität in der Geriatrie und Gerontologie - QiGG


Um die
Qualitätssicherungsarbeit von stationären Akuteinrichtungen für geriatrische Patientinnen und Patienten durch das Instrument des offenen Benchmarkings im Zuge des Aufbaus eines Benchmarkingsystems zu unterstützen, wurde der Verein „Qualität in der Geriatrie und Gerontologie – QiGG“ ins Leben gerufen.


Der Verein hat den Zweck, Fragestellung im Zusammenhang mit standardisierter Dokumentation, geriatriespezifischen Auswertungen und regelmäßigen Benchmarkingberichten zu bearbeiten sowie den medizinischen und wissenschaftlichen Diskurs zwischen den Einrichtungen in regelmäßigen Arbeitstreffen und Versammlungen zu fördern.
Zusätzlich strebt der Verein die Etablierung von Qualitätszirkeln, die Einführung von Hospitierungen sowie die Unterstützung der Einrichtungen bei der Arbeit mit dem Benchmarkingsystem an.

Gleichzeitig bildet er die zentrale Plattform auf Expertinnen- und Expertenebene in Österreich für Fragen rund um Qualitätssicherung in der Geriatrie.

Eine Mitgliedschaft im Verein QiGG ist Voraussetzung zur Teilnahme am
Benchmarking in der Geriatrie.
Wenn Sie Mitglied werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter
qigg@healthgate.at

Foto: Bad Hofgastein, Forum für Geriatrie 2008, Prim. Dr. Mrak
 
 
   JOANNEUM RESEARCH HEALTH 

News

Aktuelle Bögenzahl
23.03.15 - Mit 23. März 2015 befanden sich über 60.000 Dokumentationsbögen im Benchmarkingsystem.

Veranstaltungen

Herbst-Arbeitstreffen 2015
Mi, 11.11.15

QiGG-Sommer-Arbeitstreffen 2015
Do, 02.07.15

QiGG Herbst-Arbeitstreffen 2014
Fr, 17.10.14

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Impressum